Teppichbodenreinigung

Wir reinigen alle festverlegte Teppichböden im Feuchtverfahren. Das heißt, der Teppichboden wird mit Wasser shamponiert. Dies setzt die Verlegeart des Teppichbodens voraus.

Anschließend intensivieren wir das Reinigungsergebnis, indem wir den Schmutz mit Hochdruck von der Teppichfaser sprühextrahieren, Imprägnieren und dann absaugen.

Wir setzen nur hochwertige Seifen der Firma SEITZ® ein, spülen diese wieder gut aus, somit ist die Wiederanschmutzung sehr gering.

Der Teppichboden sollte nach der Reinigung über Nacht ruhen und trocknen. Vermeiden Sie es, Gegenstände auf dem noch feuchten Boden abzustellen. Dies könnte zu Verfärbungen führen.